GREEN BOOK

.....................................................................................................................................................................................................................................

Die wahre Geschichte eines aussergewöhnlichen Road-Trips und einer wunderbaren Freundschaft. Tony Lip, Türsteher mit italienischen Wurzeln, wird im Jahr 1962 als Fahrer angeheuert. Er soll Dr. Don Shirley, Afro-Amerikaner und einer der weltbesten Jazz-Pianisten, auf einer Konzerttour von New York City bis in den konservativen Süden der USA begleiten, wo die Rassentrennung noch immer gilt. Um ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten und allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die Männer an das "Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für Schwarze. Mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen. Konfrontiert mit Rassenhass und Bedrohungen finden die beiden unterschiedlichen Männer unerwarteten Zugang zueinander und setzen sich damit über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinweg.

Der Film gewann drei Oscars: Bester Film, bestes Drehbuch und bester Nebendarsteller.

.....................................................................................................................................................................................................................................

Regie: Peter Farelly  /  USA 2018  /  130 Min.  /  Mit Viggo Mortensen, Mahershala Ali, Linda Cardellini  /  Ab 12 Jahren